Best of Marokko
Allgemein
Reiseplaner
Karte
Ortsübersicht
Distanzen
Touren
Begleitete Rundreisen
Landrover - Touren
Mountain Bike - Touren
Wandern / Trekking
 
Reisedatenübersicht

TourenWandern / TrekkingDünen und Oasen von Oued Draa

Dünen und Oasen von Oued Draa

Unterwegs im Süden Marokkos

Die Zeit scheint still zu stehen, für die Dauer eines magischen Augenblicks küsst der Tag die Nacht, singt die Dämme-rung eine zauberhafte Melodie. Wir lassen den Sand durch die Finger rieseln und geniessen den Moment. Unendlich scheint das Sandmeer zu sein, der Himmel die Erde zu berühren. Diese grenzenlose Weite abseits jeglicher Ablenkung, die Stille und das unterwegs sein in der Natur schenken uns wohltuende Ruhe und Distanz zum fernen Alltag.
Lahoucine führt uns in seiner erfahrenen und bescheidenen Art mit dem herzlichen, hilfsbereiten Team sicher zu wunderschönen Orten. Lassen wir uns überraschen.
Diese Reise wird von Paul Dorn, Schauspieler, begleitet. Unterwegs liest er Texte, die den Miteinander-Reisenden ein weiteres Fenster zur Kultur Marokkos öffnen.

Reiseverlauf:
Marrakech, Fahrt über den Tizi n'Ticka Pass nach Ouarzazate und weiter durchs Draatal nach Zagora zum Fusse des Jebel Bani. 8-tägiges Trekking in der Wüste, mit Dromedaren als Lasttiere, in der Region von Chgaga. Reise von Mhamid nach Marrakech

Anforderungen:
4 - 7 Std Gehzeit/Tag, flaches Gelände

Equipe:
Deutschsprachige Tourenleitung von Lahoucine TAHA, WeitWandern-Coleitung von Paul Dom, erfahrener Trekkingkoch aus einem Berberdorf, Halbnomaden Ait Atta mit ihren Dromedaren.

 
Dauer
15 Tage
Teilnehmerzahl
4 - 12 Personen
Unterkunft
Hotel, Biwack
Klima, Höhenunterschied:
400 - 800 müM
Ausgangsort: Marrakech
Ende in: Marrakech
Reiseprogramm